Navision | Schulung..Reporting..Business Intelligence

Jet Analytics – Business Intelligence für Navision und Business Central

Jet Analytics – eine vollständige Business Intelligence Lösung

Jet Analytics (ehemals Jet Enterprise) ist ein professionelles Business Intelligence Tool, mit dem Sie den ETL-Prozeß, Ihr Datawarehouse und Ihre OLAP Würfel in einer homogenen graphischen Benutzeroberfläche komfortabel gestalten können.

Mit Jet Analytics holen Sie sich aber keine weitere Datenbanktechnologie ins Haus. Jet Analytics nutzt die Datenintegrationsplattform des SQL Servers für die Erstellung von Datawarehouses und OLAP Cubes. Jet Analytics ist also nur eine Verwaltungskonsole für den SQL Server und seine Dienste: die Integration und Analysis Services. Tiefgreifende Kenntnisse des SQL Servers inklusive Programmierung (SQL und MDX) sind nicht mehr erforderlich.
Ein ausgereiftes Datenbankverständnis sollte aber vorhanden sein.

Jet Analytics Folien (PDF)

Jet Analytics Flyer (PDF)

Automatischer Aufbau von Datawarehouse und Cubes

Der auf Navision abgestimmte Jet Data Manager lädt Ihre Daten automatisch aus Navision in ein Datenlager und generiert die Cubes. Lookup-Felder, Dimensionen und kundenspezifische Anpassungen werden berücksichtigt und abgebildet.

 

Volle Flexibilität beim Frontend

Jet Analytics verfügt über kein eigens Frontend, hat also keine eigene Berichtsoberfläche. Das verschafft Ihnen völlige Freiheit bei Auswahl und Einsatz des Frontends. Jedes Tool, das Analysis-Services-Cubes darstellen kann, ist denkbar.

Dazu gehört natürlich auch Microsoft Excel: Überall vorhanden und weitestgehend bekannt.

Mit Jet Analytics wird auch immer eine Vollversion von Jet Reports ausgeliefert, das mit dem Jet Brower über zusätzliche Möglichkeiten der Darstellung verfügt.

 

Sechs NAV Cubes sofort einsetzbar

Mit der Installation von Jet Analytics stehen Ihnen sofort sechs Navision Cubes zur Verfügung, die sich auf Felder und Strukturen des NAV-Standards beziehen: Einkauf, Verkauf, Finanzbuchhaltung, Artikel, Debiroren und Kreditoren.

Diese Cubes können Sie sofort für Analysen oder als Basis für individuelle Datenwürfel nutzen.

Die Anzahl der Cubes ist nicht begrenzt.